Das Neue Testament exakt und verständlich - nicht mehr dem ausgeliefert,
wie die Übersetzer den Grundtext verstanden haben, sondern dem Gehorsam des Glaubens dienend.

Zubehör: Lexikon de-gr/gr-de, Kommentare, Zeittafel, etc.

Das Herrenmahl ist eine symbolische Darstellung des Zerkauens des Fleisches des Herrn Jesus und des Trinkens Seines Blutes (Joh.6,54), das wir in unserem praktischen Leben vollziehen sollen.

Der Kelch steht hier sowohl für die Kreuzigung Jesu als auch für unser Kreuztragen in der Nachfolge Jesu.

Das Nichttragen des eigenen Kreuzes, das heute in der Gemeinde fast durchweg gilt, ist Feindschaft gegen Gott, die zum Verlorengehen führt.

Laodizea hat den Leidenskelch Jesu auch in ihrer Auslegung der Prophetie unterschlagen, sodass diese stark fehlerhaft und lebensgefährlich illusionär ist. Sardes ignoriert die Prophetie einfach, was sie dringend ändern muss, weil ansonsten der Herr wie ein Dieb über sie kommen wird.

 

 


Feldstr. 9 ♦ 96337 Ludwigsstadt
Telefon: 09263-6539005
Email: bernd--fischer@online.de