Das Neue Testament exakt und verständlich - nicht mehr dem ausgeliefert,
wie die Übersetzer den Grundtext verstanden haben, sondern dem Gehorsam des Glaubens dienend.

Zubehör: Lexikon de-gr/gr-de, Kommentare, Zeittafel, etc.

Samstag, 27. November 2021

Aktuelles

8.10.2021 /ProfEndz: Sauls Weg allegorisch-endzeitlich u. SaulsWkz Sauls Weg allegorisch Kurzfassung
30.9.2021 Suchanfrage
30.9.2021 /Lehre: /ProfEndz: SaulWBrf Brief an einen Leitenden von Laodizea
26.9.2021 /Lehre: /ProfEndz: 6Trompet Die sechste Trompete Of9_13-19
30.8.2021 /Lehre: /ProfEndz: Widder
23.8.2021 /Lehre: /ProfEndz: SaulsWeg
19.8.2021 Lehre: Profendz: Kanz-Ehr Ein Dank an die Kanzlerin
16.8.2021 Lehre: ProfEndz: Ma316Van
16.8.2021 Lehre: ProfEndz: BibuKAlv
18.6.2021 SuendSch Zur Schoepfungsauslegung
22.5.21 Hinweis
15.5.2021 /Lehre: /ProfEndz: Sa6Miche Mail an MDB Dr. Hans Michelbach
24.4.2021 /Lehre: /ProfEndz: Sa6Brief Brief zu Sacharja6_6-8 an Verantwortungsträger
22.4.2021 /ProfEndz: Sa6Brief Brief zu Sacharja 6,6-8
16.4.21 Neu: /Lehre: /ProfEndz: DavidUrt,Trudel
17.3.21 /ProfEndz: 7SigEino und 7SigHist
3.3.21 /Lehr-Erm: LiebGott überarbeitet
25.2.21 /ProfEndz: SuendErn Ein Brief an Dr Martin Ernst
25.2.21 /ProfEndz: Sa6PfBrf Brief zu Sa6Pferd
25.2.21 /ProfEndz: JosJesKz HT Josef-Jesus Teil1 Kurzfassung
3.2.2021 /ProfEndz: Vorentru Die Vorentrueckung
14.1.2021 /Lehr-Erm: 2T2-15 gerade einschneiden Kurzfassung
4.1.2021 /Lehre: /ProfEndz: SichFueg An erster Stelle sich fuegen
2.12.20 Das Herrenmahl - in beiderlei Gestalt
17.11.20 ProfEndz: GottMord Ist Gott vogelfrei?
17.11.20 ProfEndz: PornSkla Pornosucht ist Menschenversklavung
23.10.20 Sa6Pferd Die Pferde von Sacharja 6
- Die Erfüllung der Josef-Jesus-Prophetie
17.9.20 /ProfEndz: Jos-Erf Die Erfuellung der Josef-Jesus-Pophetie
17.9.20 /ProfEndz: Hist-Bib Historisch-biblisch statt Historisch-kritisch
12.8.2020 /ProfEndz: Die große Verleumdung Gottes Kolosser 1-20 Die Allversoehnung
13.7.2020 ICEJBhl Brief an ICEJBhler 12-7-20
30.5.20 7letzZwe Der Zweck der letzten 7 Jahre
30.5.20 Prof-Erf Erfuellungen biblischer Prophetie
25.4.2020 ProfKorr Korrekturen zur Prophetieauslegung
17.4.20 /ProfEndz: Ein Gebetsfaden
7.4.20 /ProfEndz: Deutschlands Weg als Warnung
17.3.2020 /ProfEndz: 7Letzt12 Wichtige Ereignisse in den letzten 7 Jahren
24.2.2020 Neu: /ProfEndz: ZweiZUrt
18.2.2020 Neu: /ProfEndz: He3938, Hes38-17, Hes38Hab
29.1.2020 Neu: /ProfEndz: ZweiZeug
Neu: 16.1.2020 /ProfEndz: Homo-Ent
29.11.19 Neu: /ProfEndz: Isr-Rass Kein israelischer Rassismus bei Gott
23.10.19 Neu: Lao-Brf Ein Brief zu und an Laodizea
Von Ewigkeit zu Ewigkeit
7.9.19 /Lehr-Erm: Lolche
- Wozu hat Gott den Menschen erschaffen?
7.8.2019 VonEwzEw Von Ewigkeit zu Ewigkeit
20.6.19 Neu: /ProfEndz: Jes7-14 Zur Jungfrau-Prophetie Jes7-14
16.5.19 Neu: /ProfEndz: Entkraef Entkraeftung der Bibelkritik /ProfEndz: Isr-Gmde Gehoert die Gemeinde zu Israel
13.3.2019 Neu: Jud-Bek Der Weg der Juden aus der Verstockung zur Bekehrung
13.2.2019 Word-Dateien entfernt
31.1.2019 Neu: Griechisch-Deutsch-Lexikon 5-A-L.docx und 6-M-Oo.docx
29.1.2019 Neu: Ehekrise, Ehezerbruch und die Folgen
3.1.2019 Neu: WozuMens Wozu hat Gott den Menschen erschaffen
11.12.18 Neu: /FalsAusl: Baum1K11 Die falsche Kontextualisierungslehre von A.Baum am Beispiel von 1Ko11
11.12.18 Neu: /ProfEndz: TheolBrf Brief an einen bibeltreuen Theologen
11.12.18 Hinweis
26.10.18 Neu: BeTheKo 2. Ausgabe 2018
24.8.18 Neu: /ProfEndz: Werde wachend und festige die uebrigen
7.8.2018 neu: /Bibel: /1gtü-bib: 3-BemNam.docx
19.7.18 Verzeichnis /Bibel /1gtü-bib
8.6.18 Lehr-Erm: 1J2-2 - Er ist die Sühnung für die Sünden
Endzeitprophetie: Isr-Haus Zur Haus-Israel-Lehre
Endzeitprophetie: Isr-Juda Sind nur die Juden Israel
Endzeitprophetie: IsJuEins Ablauf der Rueckfuehrung und Wiedervereinigung von Israel und Juda
Endzeitprophetie: Endgeri Das Endgericht Of20,15 und sein Ergebnis
23.2.18 /Lehr-Erm: Bund-FB
23.2.18 "Die vier Wagen in Sacharja 6,1-8"
23.1.17 /ProfEndz: Sa11_14_19.1.18
8.12.17 Neu: /FalsAusl: GesFruc.pdf
21.11.17 Neu: /ProfEndz: KaiseBrf
11.11.17 Neu: /ProfEndz: Praetpos_Zum_praeteristischen Postmillenialismus
11.11.17 Gottes wunderbare Bewahrung
30.10.17 Hes4_4-6 überarbeitet
14.10.17: zu 27.9.17 Der 23. September im Rückblick und Ausblick
6.10.17 Typisches Verhalten vieler Antipolitischen
27.9.17 Der 23. September im Rückblick und Ausblick
27.9.17 Das Quastengebot 5M22,12/ 4M15,38-40
5.9.2017 Lehr-Erm: Ehezerbr Von Ehetrennung zur Ehewiederherstellung
1.9.2017 Lehr-Erm: Unvergebbar
31.8.2017 Endzeitprophetie: SendPra1 Die Sendschreiben praktisch (1. Teil)
21.8.17 Neu: Lehr-Erm Lehre und Ermahnung: WahlBrf Ein Brief zur Bundestagswahl
21.8.17 Neu: ProfEndz: WahlBrf 30.7.17 GtÜ 2. Auflage kann jetzt bestellt und geliefert werden
31.7.17 Es können Fragen gestellt werden.

Die GtÜ-Bibel bringt Ergebnisse aus der Prüfung christlicher Lehren ab 1962 und aus der möglichst wortgenauen Übersetzung und Darstellung des biblischen Grundtextes seit 1975.

Ich habe selbst keine neuen Lehren gesucht und gefunden, sondern nur vorhandene, die mir begegneten, geprüft und in Beziehung zueinander gesetzt.

Das wichtigste Ergebnis meiner Prüfungen ist die grundlegende Beachtung der gesund machenden Worte unseres Herrn Jesus Christus, wozu Paulus in 1. Timotheus 6,3 mit Nachdruck ermahnt. Diese Worte stehen in den Evangelien und den Sendschreiben.

Die Schlüssellehre ist dabei die gemeindegeschichtliche Auslegung der Sendschreiben des Herrn, die die Philadelphia-Gemeinde ab dem 17. Jahrhundert erkannte und bewusst anwandte und vom Herrn nur Lob ohne Tadel bekam.

Dazu gehören aber ebenso die Worte der Bibel, in denen <betreffs> des Herrn Jesus gesprochen wird, also auch die Josef-Jesus-Prophetie 1M37-48. Das ist so, weil der im grch. Grundtext im Genitiv stehende Ausdruck "des Herrn Jesus" im Griechischen außer der Subjektsbedeutung sehr oft auch Objektsbedeutung (genitivus obiectivus) hat.   Z.B. meint "Glauben/<Glaubens>treue/Treue Jesu" (Rö3,22; Ga3,22; Jk2,1; Of14,12) sowohl den Glauben, den Jesus selbst hat (Subjekts-Genitiv),  als auch den Glauben an Jesus, den wir haben (Objekts-Genitiv). Die Elberfelder Bibel zeigt es als Anmerkung.

 Bernd Fischer


Feldstr. 9 ♦ 96337 Ludwigsstadt
Telefon: 09263-6539005
Email: bernd--fischer@online.de